Freimaurerlogen in Karlsruhe 

Menschen in unserer Heimatstadt Karlsruhe sind oft überrascht, wenn Sie erfahren, dass es neben der Freimaurarloge Friede & Freiheit, weitere anerkannte Freimaurerlogen in Karlsruhe gibt. 

 

Alle Freimaurerlogen arbeiten als freie unabhängige Logen. Es existiert keine hirarchische Gliederung wie man allgemein vermuten möchte. Jede Loge spricht als eigenständige Freimaurerloge für sich selbst.  

 

Gerne möchten wir Gelegenheit geben sich weitergehend zu informieren und stellen die weiteren karlsruher Logen in einem Ausschnitt vor. 

 

 

Sollten Sie Kontakt zu den Logen auf dieser Seite wünschen, können Sie dies ausschließlich über die jeweilige Loge erreichen. Links sind beigefügt.

Wir möchten Interessierte Besucher darauf hinweisen, dass nicht jede Vereinigung im Internet, welche sich << Loge >> nennt, eine anerkannte freimaurerische Loge ist. Die Unterschiede sind erheblich und stehen der regulären Freimaurerei A.F.A.M. in keinster Weise nahe.

 

Logen auf dieser Seite sind regulär arbeitende Freimaurerlogen.l

Weitere kalsruher Logen der Alten Freien und Angenommenen Mauerer von Deutschland - A.F.u.A.M.v.D.

Freimaurer Loge Leopold zur Treue Nr. 151    i.O. Karlsruhe

Die Loge „Leopold zur Treue“ ist am 13. Mai 1785 in Karlsruhe unter dem Namen „Carl zur Eintracht“ gegründet worden. Nach einem zwischenzeitlichen Verbot in der Restaurationszeit wurde sie 1847 unter dem Protektorat von Leopold, Großherzog von Baden, wieder zugelassen und zu seinen Ehren in „Leopold zur Treue“ umbenannt. Die Loge ist in Karlsruhe der zweitälteste eingetragene Verein und blickt demnach auf eine entsprechende Tradition zurück.


Das Logenhaus befindet sich in Karlsruhe in der Bismarckstraße 83. Zurzeit hat die Loge 51 Mitglieder im Alter von knapp 30 Jahren bis über 80 Jahren.
Die Mitglieder kommen aus unterschiedlichen Berufs- und Gesellschaftssparten und treffen sich regelmäßig zu freimaurerischen Arbeiten, Vorträgen, Gästeveranstaltungen, Bruderabenden und anderen Veranstaltungen.
Die Treffen dienen der geistigen Auseinandersetzung mit freimaurerischen, philosophischen und aktuellen Themen.

 

Kontakt zur Loge " Leopold zur Treue" : http://www.lzt-karlsruhe.de

Freimaurer Loge zur Pyramide Nr. 176      i.O. Karlsruhe

Die Brüder der Pyramide freuen sich, dass Sie sich für unsere Loge und unser Gedankengut interessieren.

 

Zunächst möchten wir Ihnen einige kurze Informationen über uns geben. Mit unserem Namen beziehen wir uns auf die 1723 im Zentrum Karlsruhes über der Gruft des Stadtgründers, Markgraf Karl Wilhelm, auf dem Marktplatz errichteten Pyramide.

 

Als Tochterloge der Großen Landesloge von Deutschland gehören wir innerhalb der weltweiten Bruderschaft der Freimaurer den am Christentum ausgerichteten Bruderschaften an. Im Gegensatz zu anderen freien Lehrarten orientieren wir uns damit am christlichen Glauben. Allerdings ist es für uns ohne Bedeutung, welchem christliche Bekenntnis sich der Einzelne zugehörig fühlt. Weder wollen noch können wir ein Ersatz für Religionen oder Kirchen sein.

 

Die Zielsetzung unserer Gemeinschaft ist, jedem die Möglichkeit zur geistigen Vertiefung und sittlichen Vollkommenheit zu bieten und uns durch gemeinsames und eigenes Bemühen zu Nächstenliebe, Toleranz und Nächstenliebe zu erziehen.

 

Wie auch bei allen anderen Logen finden Sie bei uns Männer verschiedenster beruflicher und sozialer Herkunft in brüderlicher Gleichheit. Es gibt grundsätzlich keinen Vorzug des Standes, des Ranges, des Besitzes oder der Herkunft.

 

Die Loge sollte im weitesten Sinne ein Ort sein, wo man in Ruhe darüber nachdenken und sprechen darf: Wer bin ich? Wo kommen ich her? Wo will ich hin? Derartige Überlegungen können dann auch wieder nach außen hin wirken.

 

Kontakt zur Loge Pyramide: http://www.zur-pyramide.de/

 

Freimaurerische Obödienzen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright und alle Urheberrechte sind der Freimaurerloge Friede und Freiheit e.V. vorbehalten. Jedwede Vervielfältigung, Abdruck und Verbreitung, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Genehmigung der Freimaurerloge Friede und Freiheit e.V., Karlsruhe und/oder der Urheber der Werke. Zuwiderhandlung wird zivilrechtlich verfolgt. Sollten Sie Interesse an der Veröffentlichung von Texten oder Publikationen haben, treten Sie mit uns über das Kontaktformular schriftlich in Kontakt.